Sonntag, 23. Mai 2010

Kurblog 5


22.05. Langes Pfingswochenende ohne Anwendungen ! Brav wie ich bin startete ich den Tag um sieben walkend durch die Umgebung, eine knappe Stunde sollte reichen. Nach dem Frühstück dann die krankengymnastischen Pflichtübungen, die noch immer eine Qual sind. Zur Entspannung geschwommen und zwischendurch ein Schwätzchen gehalten. Ohne den typischen Samstags Eintopf eingenommen zu haben (die Chance hat er sich in der Vorwoche verspielt) mit einem örtlichen Busunternehmen zum Ausflug nach Bad Tölz gestartet und Döner essend durchs Städtchen und die verwinkelten Gassen gelaufen und zum Abschluß auf den Kalvarienberg zur Wallfahrtskirche Maria Hilf gewandert und den Blick auf den Ort und die Isar genossen, da es endlich etwas aufklarte. Zurück in Bad Aibling schien die Sonne uneingeschränkt, welche ich auf einem Liegestuhl genossen habe.

Posted by Picasa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier seid ihr eingeladen, Meinungen, Grüße oder andere Nettigkeiten zu hinterlassen!