Sonntag, 23. Mai 2010

Kurblog 6


23.05.
Das freiwillige Sportprogramm habe ich heute wegen "alles tut weh" auf Krankengymnastik beschränkt. Pfingssonntagsausflug nach Österreich, vom Achensee aus zur Gramai Alm (zum Glück nicht zu Fuß) auf 1267m. Habe die Zeit dort genutzt um etwas rumzulaufen, die Umgebung anzusehen, fast Schneereste berühren zu können, einen kleinen Wasserfall aus der Nähe zu betrachten (dafür todesmutig einen Bach überquert) viele blühende Blumen gesehen, sogar einige Enzian waren dabei, Brot und Käse gekauft und statt des Abendessens in der Klinik unter den letzten Sonnenstrahlen verspeist.
Zum Abschluß des Abends gibt es gleich Sekt, denn eine Mitkurerin feiert heute Geburtstag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier seid ihr eingeladen, Meinungen, Grüße oder andere Nettigkeiten zu hinterlassen!