Freitag, 29. April 2011

Blühende Überraschung

Ein paar Jahre schon steht die Zimmerpflanze recht achtlos bei mir auf dem Fensterbrett, schön in der Sonne, bekommt wie all meine Gewächse, die ich zu Wüstenpflanzen erzogen habe höchstens einmal wöchentlich Wasser. Und was entdecke ich grade beim Gießen???? BLÜTEN! Mir war gar nicht bekannt, dass diese Blume blüht und ich habe erstmal gesucht, um ihren Namen ausfindig zu machen: Sansevierie oder auch Bogenhanf wird sie genannt.

Kommentare:

  1. Solche Überraschungen liebe ich auch.... die wollte wahrscheinlich einen Internetauftritt!!
    Wünsche dir einen gediegenen Einstieg ins Wochenende!
    Herzlich und bbbbb

    AntwortenLöschen
  2. ... das ist ja cool ;o)))

    Wußte auch nicht , das diese Pflanze Blüten bekommt .

    Klasse .

    GGLG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Solche Blumenfenster liebe ich, denn mehr als einmal in der Woche denke ich auch nie ans Blumengießen im Haus. Von den Blüten wußte ich seit zwei Jahren auch, aber meine eigene Pflanze im Büro habe ich nie soweit bekommen. Dafür kannte ich bisher den richtigen Namen nicht. Bei uns heißt sie immer Omapflanze, weil wir sie damals von der Oma geerbt haben ;-)
    Ich wünsche dir einen schönen 1. Mai und lasse liebe Grüße hier,

    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Die hab ich ja noch nie blühen gesehen. Wusste gar nicht, dass die überhaupt Blüten bekommen. Bei mir hat die bestimmt immer zuviel Wasser bekommen *gg*

    LG
    Renate

    AntwortenLöschen

Hier seid ihr eingeladen, Meinungen, Grüße oder andere Nettigkeiten zu hinterlassen!