Donnerstag, 16. Juni 2011

Freizeitgestaltung im Ruhrgebiet

Was tun, wenn der Bekanntenkreis bröckelt, egal ob duch Trennung vom Partner, Umzug, Bekannte die unflexibel werden durch Nachwuchs oder was auch immer. Gründe gibt es genug. Entweder zu Hause versauern, allein etwas unternehmen -was aber keinen Spaß macht- oder neue Leute zur Freizeitgestaltung suchen, denn gemeinsam macht es einfach mehr Spaß! Doch wer geht schon allein in einen Biergarten/Kino/Restaurant/Zoo/usw. und spricht dort Fremde an? Wie groß ist die Chance, dass man irgendwo zufällig auf Leute für gemeinsame Unternehmungen trifft? Wir haben folgende Idee:

Das Melting-Pott-Forum soll als Werkzeug dienen, Leute aus dem Ruhrgebiet im Alter zwischen ca. 30 und Ü50, die gerne mal wieder was mit anderen unternehmen möchten, zusammen zu bringen. Dies soll keine Single-Börse sein, die gibt es im WWW zu Hauf, ebenso kein reiner Frauen- oder Männertreff. Wer einen guten Vorschlag für eine Unternehmung hat, gibt ihn bekannt, wer Zeit und Lust zur Teilnahme hat, macht mit!

Wir möchten, dass sich durch dieses Forum nette Menschen kennen lernen und viel Spaß miteinander haben, z.B. bei der anstehenden Extraschicht.

Derzeit befinden wir uns noch im Wiederaufbau, aber vielleicht habt ihr/hast du ja Lust uns dabei zu unterstützen!

Wer Leute kennen lernen mag, sich mitreißen lässt, Ideen mitbringt, keinem “Verein“ beitreten will und das Ganze noch zu reinen Selbstkosten realisieren möchte, ist hier genau richtig. Den Link erreicht man auch über den dauerhaft ganz oben stehenden Reiter. Weitersagen ist erlaubt und erwünscht!

Kommentare:

  1. Schöne Idee! Viel Erfolg und viele nette Leute wünsch ich euch :-)

    AntwortenLöschen
  2. schade, dass ich nicht im pott wohne.. und auch nicht mehr umzu.
    ich wüsste nicht, dass es etwas ähnliches hier gibt - schade!
    zum bananebeet.. das heisst so, weil es die form einer banane hat.. ob sich jetzt wohl "wurzenbeet" einbürgert? wahrscheinlich nicht, denn bei mir wandert ja immer mal dies, mal das durch den garten.
    ich schick dir liebe grüsse
    alke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine Liebe, danke für deinen Kommi auf meinem Blog. Die beiden Rezepte klingen echt sehr interessant... könntest Du sie mir mal ggf. posten / schicken ? Das wäre total lieb ! Übrigens : Schönen Blog hast Du da... hab ihn mir heut mal näher angeschaut und verfolge dich nun auch. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Yvi

    AntwortenLöschen

Hier seid ihr eingeladen, Meinungen, Grüße oder andere Nettigkeiten zu hinterlassen!