Freitag, 1. Juli 2011

Seltener Besuch und Gewinnspiel!


Diesen schönen Gesellen haben wir in dieser Woche gefunden und dann erstmal gefragt und gesucht, wer er denn ist. "Moschusbockkäfer" war das Ergebnis, er steht wohl auf der Liste bedrohter Arten. Brav hat er stillgehalten bei der Fotosession, ist grazil spaziert und hat geposed, in die Freiheit wollte er erstmal nicht wieder. Zwei Tage hat er in meiner Kübelpflanze ausgeharrt, bevor er verschwand. Sicher hat er die Witterung eines Partners oder einer Weide/Kopfweide aufgenommen, die er zum Überleben braucht. Als ich das übrigens herausgefunden habe, wollte ich mit ihm gemeinsam Weiden suchen, doch da war er schon weg.





Beeilt euch, nur noch kurze Zeit könnt ihr am Gewinnspiel bei One Moment teilnehmen!

Kommentare:

  1. Was mich an diese Käfer fasziniert, sind ihre schimmernden Farben. Ich jedenfalls finde sie wunderschön
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein netter Genosse. Ich mag solche Krabbeltierchen. Hier im Norden sind solche Exemplare eher selten.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. super schöne Aufnahmen! gefällt mir zu 100%! und die Bildbearbeitung sieht auch Klasse aus!
    ich wünsch dir ein ganz tolles WochenEnde!
    liebe Grüße - Knutscha Synke

    AntwortenLöschen
  4. WOW, tolles Geschöpf - und welch Glück, dass er so geposed hat für die Bilder ;-)

    Wünsche dir ein tolles Wochenende!
    LG, dieMia

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das sind tolle Aufnahmen.
    Mir wäre der Käfer auch unbekannt gewesen.
    Schade, daß Du ihn nicht mehr zu seinen geliebten Weiden bringen konntest.

    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Ute, wundervolle Aufnahmen.
    Es ist wirklich ein ausgesprochen schönes und seltenes Exemplar.
    Liebe Abendgrüße sendet dir
    Irmi

    AntwortenLöschen

Hier seid ihr eingeladen, Meinungen, Grüße oder andere Nettigkeiten zu hinterlassen!