Montag, 22. August 2011

Ciao, bis irgendwann

Das Wochenende haben wir im Deutschen Museum in Bonn und Phantasialand verbracht. Spontan haben wir sogar dort übernachtet, nachdem wir erfahren haben, dass Asianight war mit einer einstündigen Vorstellung ab 22Uhr. Wollt ihr ein wenig teilhaben? Dann klickt hier!

Ansonsten sage ich tschau, bis irgendwann. Morgen gehe ich ins Krankenhaus. Gut gewählt, Kinder und Eltern sind im Urlaub. Es ist ein komisches Gefühl, wenn man weder das Haus (ca.40km entfernt) kennt, noch weiß wie lange es dauern wird oder ob auch direkt operiert wird. Erstmal bringe ich die Myelographie hinter mich, dann werde ich mehr erfahren. Drückt mir bitte die Daumen, dass ich ohne Schmerzen wiederkomme.



Kommentare:

  1. Ich drücke Dir ganz, ganz feste die Daumen, das alles gut wird, das Du ohne Schmerzen wiederkommst und Deine Lebenqualität wiederhast.

    ganz, ganz, liebe Grüße Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. alles Liebe und Gute Besserung! das wird schon - wir drücken die Daumem!!
    liebe Grüße Synke :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche dir alles Gute und drücke dir fest die Daumen!

    LG
    Renate

    AntwortenLöschen
  4. Ich drücke sowas von doll! Werd schnell gesund und komm munter wieder! Wir werden dich vermissen, also mach hinne... ;-)

    LG; dieMia

    AntwortenLöschen

Hier seid ihr eingeladen, Meinungen, Grüße oder andere Nettigkeiten zu hinterlassen!