Freitag, 14. Oktober 2011

Traritrara, die Pieps ist da!

Kaum zu glauben, wir kamen heute Nachmittag nach Hause, waren etwas länger unterwegs als geplant. Ich mußte noch dringend in ein Stoffgeschäft, Nachschub holen. Außerdem waren wir in Bochum. Da gab es ja heute am Bahnhof stundenlange Sperrungen wegen des Verdachts auf einen Bombenfund. Zum Glück war es keine. Und die Pieps muß, ruck zuck noch vor der Sperrung, da vorbeigefahren sein. Jedenfalls stand sie vor unserer Tür, die Pieps, als wir ankamen!


Erstmal hat sie eine Wohnungsbesichtigung gemacht und dabei schon tolle Abenteuer erlebt. Doch dazu später mehr. Denn als sie die meine Nähmaschine und die vielen Stoffe sah, war sie hin und weg und wollte sofort ein neues Outfit haben. In Anbetracht unseres Ausflugs morgen zum Halloween im Movie Park - wir werden erst nachts zurück sein - hab ich eingesehen, dass sie recht hatte. Bei sonnigem Wetter im dünnen Sommerkleid anzukommen ist ok, aber nachts soll sie doch nicht frieren!






"Wußtet ihr, dass die Frierefritz ne Frau is?"




"...und ´n Schal willich auch wennich inne Nacht wech bin."




Hey, hat die Pieps bei der Anprobe bei euch auch so ein Theater gemacht? "Wechgucknnnn!"




"Und die Frierefritz hat gesacht, ich bin gannich dick. Der Rock war zu weit gewoan, da mußtn Appnäa rein füa mich, ja-a-a-a-a, könnte mia glaubn !"




Nee, nun wollte sie auch noch rosa Knöpfe, aber als sie das Sammelsurium sah, konnte sie sich nicht entscheiden. Sollte es die Schnecke sein, der Kristall, der mit dem Glitzerstein, der Rote oder Goldene? Aam Liebsten hätte sie den aller-aller-größten Knopf gehabt! Und der die sind doch für meine neue Bürojacke, dann fehlt mir ja einer, das geht nicht. Da war sie erstmal ein bischen beleidigt. Aber als sie sich dann im Spiegel sah, so ganz in Mädchenfarben und Blümchen, mit Schal um den Hals, da strahlte sie wieder, auch wenn sie schon sooooo müde war!




Als ich dann mit dem Aufräumen fertig war, na da hab ich einen Schreck bekommen? Hab ich die Pieps gesucht! Sie war zwischen den kuscheligen Stoffen schon ein wenig eingenickt und wollte da nicht weg. Nicht mal mit einem Käsestückchen konnte ich sie locken: "Na wennich doch moagen bis inne Nacht wach sein muß, ich will doch alles Gekrusel mitbekommen!!!"






Kommentare:

  1. Bin seit vier Uhr wach und nun läuft der Brotbackautomat fürs frische Frühstücksbrot. Und warum? Habt ihr mir verheimlicht, dass die Pieps ganz fürchterlich SCHNARCHT??? ch--ch--chrr-ch-chrr-chrrrrr
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  2. Oh je, seit vier Uhr wach, das wird dann aber ein langer Tag bzw. auch Nacht für Dich. Wünsche Dir viel Spaß im Moviepark mit Pieps.

    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  3. Ooooh, wie süüüüß. Pieps ist aber auch wirklich eine Modemaus... Und ihr neues Autfit is suuubbbaaaaa!

    AntwortenLöschen
  4. Manchmal macht sie auch so Schmatzgeräusche! Dann mümmelt sie an ihrer Kuscheldecke :)

    AntwortenLöschen
  5. Langsam muss sich Peps eine neue Wohnung suchen. Die hat mehr Klamotten als die Queen.
    Viel Spass mit der kleinen Maus, Ute.
    Liebe Abendgrüße schickt Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen

Hier seid ihr eingeladen, Meinungen, Grüße oder andere Nettigkeiten zu hinterlassen!